ZCASH-Preisanalyse: ZEC steigt in einer Woche um 35% und erreicht neues Monatshoch

21. April 2020

Zcash sieht in seinen Handelspaaren kurzfristig technisch optimistisch aus.

Nach einem Anstieg von 35% in den letzten sieben Handelstagen bleibt es einer der größten Gewinner.
Der Anstieg des Kaufvolumens deutet darauf hin, dass eine stärkere Aufwärtsdynamik im Gange ist.
ZEC markierte ein neues Monatshoch, nachdem es gestern aus einem vierwöchigen aufsteigenden Kanal ausgebrochen war.

ZEC / USD: Zcash zieht sich zurück, nachdem er 49 USD berührt hat
Wichtige Widerstandsstufen : $ 50, $ 55

Wichtige Unterstützungsstufen : 42,08 USD, 36,16 USD

Die jüngste Leistung von Zcash war nach einem hervorragenden Wachstum von 150% in fünf Wochen ziemlich beeindruckend

Die Erholung von ZEC von seinem Tief am 12. März ist in einem aufsteigenden Kanal gut erfasst, wurde jedoch nach einem kürzlichen Bitcoin Trader Ausbruch auf 49 US-Dollar ungültig. Der Preis ist zum Zeitpunkt des Schreibens auf 46 USD gefallen.

Die Preisbewegung sieht auf dem 4-Stunden-Chart immer noch optimistisch aus. Es wird erwartet, dass Zcash um den Widerstand des Kanals zurückprallt. Ein wichtiger Rebound-Level kann sich jedoch bei einem anständigen Pullback um 42,08 USD (die unmittelbare grüne Linie) befinden.

Ein bemerkenswerter Rückgang unter die Unterstützung des Kanals würde zu einer vollständigen Umkehr führen.

Zcash schien heute bei 49 USD einen überkauften Zustand (Kauf Erschöpfungspunkt) erreicht zu haben. Innerhalb des Kanals ist ein Rabatt erforderlich, der wahrscheinlich bei 42,08 USD liegt.

Der günstigste Preis für die Käufer liegt bei der Unterstützung des Senders von 36,16 USD, wo die zweite grüne Linie liegt. Wenn Käufer nicht auf diese Preise reagieren, kann ZEC unter dem Kanal weiterhin an Dynamik verlieren.

Höhepunkt der Krypto-Mania bei Bitcoin Billionaire

Von oben gesehen beträgt der Widerstand gegen Uhren 50 USD und 55 USD, falls ZEC den Kaufdruck wieder aufnimmt

ZEC / BTC: Unterstützung des Zcash-Halteschlüssels bei 0,0058 BTC
Schlüsselwiderstandsstufen : 0,006799 BTC, 0,007 BTC

Wichtige Unterstützungsstufen : 0,006152 BTC, 0,0058 BTC

Gegenüber Bitcoin sieht Zcash von Tag zu Tag optimistisch aus, da es in den letzten 24 Stunden einen massiven Zuwachs verzeichnet hat. Die zinsbullische Aktion war nach dem gestrigen starken Anstieg über den vierwöchigen Anstieg des Kanals bei 0,0058 BTC Resistance-Turned-Support-Level deutlich spürbar.

Nach dem Ausbruch stieg der Preis heute auf 0,006799 BTC, aber ZEC handelt aufgrund einer leichten Preisverweigerung jetzt nur noch auf 0,0066 BTC. Zcash könnte wieder in Schwung kommen, sobald sich die Käufer wieder zusammenschließen.

Aufgrund der Unentschlossenheit von Bitcoin seit dem vergangenen Wochenende verzeichnete ZEC in den letzten 24 Stunden einen deutlichen Anstieg von 7%. Der Preis kann weiter steigen, wenn Bitcoin eine Weile in einem Trostzyklus bleibt. Das Gegenteil könnte bei Zcash der Fall sein, wenn der Preis von Bitcoin steigt.

Bitcoin-Optionen im Wert von $7,8 Mio. verfallen

5. April 2020

Ab dem 3. April 2020 werden Bitcoin-Optionen im Wert von 7,82 Mio. $ oder 11.500 BTC-Optionskontrakte verfallen, was sich auf die Spotpreise auswirken könnte. Bitcoin-Optionen und -Futures sind beliebte Produkte, in die institutionelle Anleger investieren, insbesondere in Anbetracht des Umfangs ihrer Investitionen. Daher würde ein Anstieg des Open Interest und des Volumens in einem dieser Produkte bis zu einem gewissen Grad auf institutionelle Aktivitäten hindeuten.

edwin-hooper-Q8m8cLkryeo-unsplash-1

Corona bringt die Welt zum Erliegen

Märkte für Options und Futures leiden

Nach der Katastrophe vom 13. März trockneten die Options- und Futures-Märkte an den CME- und Bakkt-Märkten aus; in letzter Zeit haben sie jedoch einen Anstieg erlebt.

Bei Redaktionsschluss waren jedoch 11.500 Optionskontrakte zum Auslaufen vorgesehen. Wie bereits gesehen, hat das Auslaufen umfangreicher Options- oder Futures-Kontrakte Auswirkungen auf die Spotpreise von Bitcoin, und es besteht sicherlich die Möglichkeit, dass das heutige Auslaufen den Preis nach unten drücken wird. Zusätzlich wird das Open Interest auf Deribit, CME und Bakkt nach dem Auslaufen dieser Optionen einen kleinen Rückgang erfahren.

Darüber hinaus deuten andere Faktoren, wie die CME-Future-Lücke, die technischen Indikatoren von Bitcoin usw. ebenfalls darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass der Preis sinken wird. Nehmen Sie zum Beispiel den Bitcoin-Preis, der sich bereits in der Widerstandszone befindet, wie in einem früheren Artikel erläutert wurde.

Kurzfristiger Durchbruch der Widerstandszone

Der Preis konnte sich kurzzeitig aus dieser Widerstandszone [$6.500 bis $6.900] befreien; aufgrund eines übermäßigen Baissedrucks fiel der Preis jedoch wieder in die Zone zurück und bewegte sich zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels seitwärts.

Die Seitwärtsbewegung könnte bald in eine Abwärtsbewegung übergehen, da der RSI in der überkauften Zone bereits abgelehnt wurde.

Darüber hinaus wurden sowohl der Kurs als auch der RSI zweimal auf diesem Niveau zurückgewiesen; daher wird diese Spanne ein starker Widerstand sein, den der Kurs überwinden muss.

Darüber hinaus zeigte der CME-Futures-Chart, dass sich eine Lücke von 6.620 $ auf 6.000 $ am 29. März 2020 entwickelt hatte. Mit dem Auslaufen der Optionen, der Widerstandszone und den CME-Futures besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass der Preis tendenziell sinken wird.